/

 

 

Geistliche Impulse 2012

worte.weisheit.weiterschenken.op 

2012-12-24

Christ - Baum 

Mein Lebensbaum -
vielleicht eine Tanne
ohne sichtbare Früchte
die Wurzeln versenkt in
den Schatzgrund der Erde
der Wipfel vorstossend ins Licht
die Ast-Arme der Liebe gebreitet
im Teilen der Lebensgaben. 
 
Jedes Licht
das du mir aufsteckst
macht mich für kurze Zeit -
und einmal für immer -
zum lebendigen Christbaum.

Sr. Dominica Jakober

2012-12-01

Advents-Fenster 

Wer im rastlosen Dahineilen der Zeit
das winzige Fenster "Jetzt" entdeckt
und ausblickt in die Weite  

hat einen Augenblick
Himmel auf Erden geweckt
ruht aus im Geheimnis
zeitloser Gegenwart. 

Sr. Dominica Jakober

2012-10-10

Dornbusch 

Im Dornbusch des Gebetes
erfahr ich Licht und Wärme
Klarheit und Kraft
im Glauben und Hoffen:
Deine belebende Gegenwart.
 
Im Dornbusch des Alltags
in seinen Dornen
und seinem Gewirr
bist unversehens du da
in jeder Geste der Liebe:
als aufblühende Rose!

Sr. Dominica Jakober

2012-09-08

Geheimnis 

Mich fasziniert das Berechenbare
das immer weiter vordringt
ins Innerste der Materie
ins Äusserste des Alls 
ins Fernste der Zeit.
 
Doch diebisch freut mich
das Unberechenbare,
nur schon die Wetterprognose
die bei weitem nicht zutrifft
eine unerwartete Begegnung
ein überraschendes Zeichen,
 
denn hinter allem bist Du
das unauslotbare Geheimnis
immer neu zu entdecken
immer tiefer zu lieben. 

Sr. Dominica Jakober 

2012-07-22

Leben in Fülle 

Ich danke dir, Gott, dass ich da bin
lebendig in der Fülle der Schöpfung.
 
Manchmal bin ich Erde
offen und aufnahmebereit
tragender Grund für andere
verlässlich und geduldig.
 
Manchmal bin ich Wasser
sprudelnd, verbindend
ruhiger Spiegel auch oft
voller Sehnsucht auf das Meer.
 
Manchmal bin ich Luft
unbemerkt wenn ich da bin
vermisst wenn ich fehle
nur selten ein brausender Sturm.
 
Manchmal bin ich Feuer
Feuer und Flamme für vieles
begeistert, wärmend bei Tag
tröstendes Licht in der Nacht.
 
Ich danke dir, Gott, für mein Leben
aus dir, vor dir, für dich.  

Sr. Dominica Jakober

2012-06-23

Augenblick 

In einer Stille
erfüllt nur vom Rauschen der Bäume
und vom Sprudeln des Baches,
vom Fliessen des Atems
und vom Strömen des eigenen Blutes
mich eins mit allem zu fühlen
und die Gegenwart
deines Schöpferatems zu ahnen
ist das Geschenk
dieses Augenblicks.
 
Sr. Dominica Jakober

2012-04-29

Geborgen und frei 

Geborgen bin ich
geborgen in diesem Haus
umschlossen unter offenem Himmel:
geborgen und frei.
 
Geborgen bin ich
geborgen in dieser Gemeinschaft
verbunden und doch auf mich gestellt:
geborgen und frei.
 
Geborgen bin ich
geborgen in meiner Seele
in der lebendigen Mitte
am lebendigen Quell:
geborgen und frei.

Sr. Dominica Jakober

2012-04-07

Osterschlüssel 

Schlüsselereignis des Glaubens:
Ostern!
Schlüsselwort von Ostern:
Leben!
Schlüsselpunkt von Leben:
Auferstehung!
 
Aber dann schrumpft doch
der Tod
zum Schlüsselloch
von ewigem Leben
durch das ich schaue.
 
Darin dreht sich
und öffnet die Tür:
Jesus Christus
der
Osterschlüssel.  

Sr. Dominica Jakober 

2012-03-04

Effata - Öffne dich 

Schau auf die Knoten
in meiner Seele
Knoten von Angst und Sorge
und sprich dein lösendes
Effata
damit sie abfallen
und Neues sich zeigt.
 
Schau auf die Knospen
in meiner Seele
Knospen von Ahnung und Hoffnung
und sprich dein ermunterndes
Effata
damit Neues aufblüht:
Zeichen deiner Treue.
 
Sr. Dominica Jakober 

2012-02-07

Eisblume
filigrane Schönheit
verzaubert das Fenster
Wunder des heutigen Tages
vergänglich 

Sr. Dominica Jakober

Zum Seitenanfang